Frühlingssemester 2010

Typologie Transfer #1
Hong Kong in Zürich

Der Transfer der Hong Kong-Typologien diente uns als Strategie, eine architektonische Antwort zu finden auf die aktuelle Frage, wie sich Zürich durch Zunahme baulicher Dichte wandeln könnte. Die unter spezifischen politischen, ökonomischen, topografischen und kulturellen Verhältnissen entstandenen Typologien wurden hiesigen Bedingungen ausgesetzt und dadurch transformiert. Anstelle eines zürcherischen Quartiers entstand ein urbanes, nachhaltiges und damit zeitgenössisches Stück Stadt. 

Projekte:

Rosanna Borsotti, Diana Zenklusen

 

Pontus Falk, Christian Gork 

 

 

Susanne Franke, Stefan Roos

 

Peter Heckenroth, Thomas Hofer 

 

Thea Helle, Daniela Sigg

 

Christina Imfeld, Katrin Pfäffli

 

Ariel Koechlin, Patrick Jaeger

 

Oliver Kunz, Tamara Tschopp

 

 

Simona Mühlebach, Michelle Rojas

 

Reto Näfbild, Philip Öesch